Autokindersitze

Auto über den Straßen. Foto: ptw

Sicherheit im Straßenverkehr hat einen enormen Stellenwert. Ein wichtiger Meilenstein sind Autokindersitze. In regelmäßigen Abständen befasst sich die Stiftung Warentest mit diesem Thema, so dass es für Eltern recht einfach ist sich zu orientieren.

Für die ausführlichen Ergebnisse verweisen wir auf den präzisen Testbericht im neuesten TEST-Heft (Juni 2019). Damit Sie sich etwas orientieren können, hier schon einmal einige der besten Ergebnisse vom Baby bis zu Kindern von 105 cm Körperlänge (i-Size) in Tabellenform. Dabei sind die neuen Ergebnisse mit * gekennzeichnet.

Name Preis Note Anmerkungen
Maxi-Cosi Jade+3wayFix * 420 € 1,5 Körperlänge 40 – 70 cm
Cybex Aton M i-Size&Base M i-Size 350 € 1,6 Körperlänge 45 – 87 cm; siehe Test 2017
Pef Perego Primo Viaggio i-Plus * 370 € 1,6 Körperlänge 40 – 83 cm
Brittax Römer Baby-Safe2 i-Size 350 € 1,7 Körperlänge 40 – 83 cm; siehe Test 2018

Für Kinder vom Babyalter bis zu 36 kg Körpergewicht liegen ebenfalls einige neue Testergebnisse vor:

Name Preis Note Anmerkungen
Kippan Kiss 2 Plus 500 € 2,5 bis 18 kg; siehe Test 11/2017
Nachfolger Hy5.1 TT * 350 € 2,7 bis 18 kg
Heyner Multifix Twist * 350 € 3,2 bis 18 kg
Apramo All Stage * 430 € 3,8 bis 36 kg

Gerade vor dem Antritt in den Urlaub ist es sinnvoll, die Frage der Sicherheit im Auto nochmals zu prüfen. Dabei ist es in Anbetracht der hohen Kosten der Sicherheitssysteme günstig, sich die Ergebnisse des Tests im Detail anzusehen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.