Schlagwort: zu Fuß zur Schule

Was geht rum? 29. September 2018

Die Atemwege stehen im Zentrum der Infekte der letzten Woche. Neben Rachenentzündungen (Pharyngitis) sind es wie bereits in der letzten Woche Entzündungen der Kehlkopfregion (Laryngitis), die den grössten Teil der Infektionserkrankungen ausmachen. Daneben treten auch Magen-Darm-Infektionen auf.

In Baden-Württemberg sind in den letzten Wochen laut Melderegister die Kinderkrankheiten unregelmäßig verteilt. So scheint Keuchhusten in der Region Rhein-Neckar und den angrenzenden Landkreisen gerade ein Problem darzustellen. Windpocken kommen in fast allen Landkreisen vor, besonders aber im Schwarzwald-Baar-Kreis. In dieser Beziehung paradiesische Zustände herrschen in der Bodenseeregion. Im Bodenseekreis und dem Kreis Biberach zusammen 3 Keuchhustenfälle, im Kreis Ravensburg 4 Windpockenerkrankungen. Im Kreis Sigmaringen gar kein Meldung einer Kinderkrankheit.

Haben viele Schulen bei der Aktion „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ mitgemacht? Ist jetzt leider vorbei. Aber auch ohne Aktion können Eltern ihren Helikopter zuhause parken und den Kindern ein bisschen Freiheit gönnen. Tut auch der Gesundheit gut.

Was geht in der Welt rum? Masern sind nicht nur ein Problem bei uns. Auch exotische Urlaubsdestinationen wie Mauritius können betroffen sein. Dort sind seit März 937 Infektionen aufgetreten, 3 Erkrankte sind verstorben. Eine gute Impfung schützt vor dieser gefährlichen Krankheit, die nicht nur Kinder betrifft.